Krankengymnastik / Physiotherapie

Die Physiotherapie orientiert sich bei der Behandlung an den Beschwerden und den Funktions- bzw. Aktivitätseinschränkungen des Patienten, die in Form eines Befundes sichtbar gemacht werden. Sie nutzt primär manuelle Fähigkeiten des Therapeuten, gegebenenfalls ergänzt durch natürliche physikalische Reize (Wärme, Kälte, Druck, Strahlung, Elektrizität, koordinierte Muskelarbeit, bewusste Wahrnehmung des Patienten.

Die Behandlung ist an die Möglichkeiten der Motivation des Patienten und den kreativen Gegebenheiten des Patienten angepasst.

Dabei zielt die Behandlung einerseits auf natürliche, physiologische Reaktion des Organismus z.B. Muskelaufbau und Stoffwechselanregung, andererseits auf ein verbessertes Verständnis der Funktionsweise des Organismus (Dysfunktion/ Ressourcen) und
eigenverantwortlichen Umgang mit dem eigenen Körper ab.

Das Ziel ist die Wiederherstellung, Erhaltung oder Förderung der Gesundheit und dabei sehr häufig die Schmerz-Reduktion.

Behandlungsdurchführung

Die Durchführung der Behandlung ergibt sich aus der Erstellung des individuellen Behandlungsplans. Sie soll an die Reaktionslage des Patienten angepasst werden. Die gilt hinsichtlich der Lagerung des Patienten, der Auswahl der Behandlungstechniken, der Behandlungsmethoden sowie der Intensität und des Umfanges der Behandlung.

Die Regelbehandlungszeit

Die Zeitangaben beziehen sich auf die Durchführung der Therapiemaßnahme am Patienten. Die Mindestdauer darf aus medizinischen Gründen unterschritten werden. In der Behandlungszeit
enthalten sind:

  • Vorbereitung und Nachbereitung ggf. Hilfe beim An- und Auskleiden
  • Erstellen der Verlaufsdokumentation
  • Erstellen der Mitteilung an den verordnenden Arzt

Dokumentationen

Im Interesse einer effektiven und effizienten physiotherapeutischen Behandlung wird eine Verlaufsdokumentation geführt. Sie erfolgt je Behandlungseinheit und umfasst die im einzelnen erbrachten Leistungen, die Reaktion des Patienten und eventuelle Besonderheiten bei der Durchführung der Behandlung. Sofern der Arzt dies auf der Verordnung kenntlich gemacht hat, unterrichtet der Therapeut diesen gegen Ende der Behandlungsserie über den Stand der Therapie.

Zulassung

Unsere Zulassung erstreckt sich auf alle gesetzlichen und privaten Krankenkassen und auch der Berufsgenossenschaften auf ärztliche Verordnung.

Ferner erhielt unsere Praxis die Zulassung zum ambulanten Reha Zentrum nach Verordnungen über medicalnetworks.

 

Praxis König

Physiotherapeuten UG (h.b.)

Sladjana u. Dragan Stanojevic

Erbacher Straße 13 a

64739 Höchst im Odw.

 

Rufen Sie einfach an unter

(0049) 06163-912500

oder
nutzen Sie unser

Kontaktformular in der Kopfleiste

Öffnungszeiten

Mo. – Do.    8:00 Uhr – 13:00 Uhr

                 14:00 Uhr – 19:00 Uhr

Fr.               8:00 Uhr – 13:00 Uhr