Die manuelle Lymphdrainage

Die Manuelle Lymphdrainage ist eine Therapieform der physikalischen Anwendungen.

In den 1960er Jahren hat sich diese Therapie, welche von Földi, Asdonk und Vodder maßgeblich entwickelt wurde, etabliert und wird seitdem an deutschen Massage und Physiotherapieschulen gelehrt. Die Therapeuten sind Masseure und Physiotherapeuten.

Wirkungsweise

Die Wirkungsweise ist breit gefächert. So dient sie hauptsächlich als Ödem- und Entstauungstherapie geschwollener Körperregionen, wie Körperstamm und Extremitäten (Arme und Beine).

Durch kreisförmige Verschiebetechniken, welche mit leichtem Druck angewandt werden, wird die Flüssigkeit aus dem Gewebe in das Lymphgefäßsystem verschoben.

Die manuelle Lymphdrainage wirkt sich überwiegend auf den Haut- und Unterhautbereich aus und soll keine Mehrdurchblutung, wie in der klassischen Massage, bewirken.Auch in der Schmerzbekämpfung, wie auch vor und nach Operationen tut sie gute Dienste, das geschwollene, mit Zellflüssigkeit überladene Gewebe zu entstauen. Der Patient spürt eine deutliche Erleichterung wobei Schmerzmittelgaben verringert werden können und der Heilungsprozess bescheunigt wird.

 

Kontraindikationen, die dem Therapeuten hinreichend bekannt sind müssen bei der Therapie beachtet werden.

 

Die Effizienz der Lymphdrainage ist ebenso an eine Kompressionstherapie, mittels Bandagen und Kompressionsstrumpfversorgung gebunden.

 

Wir sind aktives Mitglied im Qualitätsnetz KPE (komplexe physikalische Entstauung).

Dieses Qualitätsnetz hat sich zur Aufgabe gemacht, die Umsetzung bestimmter Qualitätsstandards im ärztlichen und physiotherapeutischen Bereich, sowie im Bereich der lymphologischen Kompressionsstrumpf – Versorgung zu erarbeiten und zu kontrollieren.

Diese Qualitätsstandards sind bindend für alle Netzwerkpartner der einzelnen Berufsgruppen. Außerdem kümmert sich das Netzwerk KPE regional und überregional um die Belange der Betroffenen.

Dies alle geschieht in enger Zusammenarbeit mit der deutschen Gesellschaft für Wundheilung und Wundbehandlung e.V., die wir auch durch unsere Mitgliedschaft unterstützen.

 

Praxis König

Physiotherapeuten UG (h.b.)

Sladjana u. Dragan Stanojevic

Erbacher Straße 13 a

64739 Höchst im Odw.

 

Rufen Sie einfach an unter

(0049) 06163-912500

oder
nutzen Sie unser

Kontaktformular in der Kopfleiste

Öffnungszeiten

Mo. – Do.    8:00 Uhr – 13:00 Uhr

                 14:00 Uhr – 19:00 Uhr

Fr.               8:00 Uhr – 13:00 Uhr